07.06 - 08.06. Alter Summit

24. Juni: Ergebnisse des Alter Summit

Am 7. und 8. Juni fand in Athen der Alter Summit statt. Mehr als 100 Organisationen riefen dazu auf, nach Athen zu kommen und gemeinsam über alternative Wege aus der Krise zu diskutieren. Im Rahmen des Alter Summit Prozesse wurde von den unterstützenden Organisationen ein Peoples Manifesto erarbeitet. HIER finden sich relevante Dokumente zum Download. Außerdem haben wir eine Video- und Linksammlung zusammengestellt, um die Vielfältigkeit und Stärke des Protests in Europa zu verdeutlichen.
Am 24.06. fand in Wien eine Veranstaltung zur Vorstellung der Ergebnisse statt.

    Alter Summit

    Hier der Aufruf:

    Heute sind wir Zeuginnen und Zeugen eines wichtigen historischen Wendepunkts in der Geschichte der Europäischen Union. Die führenden Kräfte Europas, insbesondere die der Kommission, des ECOFIN-Rats und der Europäischen Zentralbank, nutzen die gegenwärtige Krise, um eine neoliberale Ordnung durchzusetzen, die dem Ideal eines demokratischen, sozialen und ökologischen Europas entgegensteht.

    Wir sagen: „Es reicht!“ Wir akzeptieren diese Politik nicht länger. Sie verhöhnt die Demokratie, sie hat Europa bereits jetzt in eine schwere Wirtschaftskrise gestürzt. Sie weckt jenen fremdenfeindlichen Geist, der durch die Schaffung Europas eigentlich ausgerottet werden sollte. Wir wollen die europäischen Völker und ihr Sozialmodell verteidigen und nicht die großen Unternehmen und Banken und deren Hauptaktionäre.

    Das erfordert eine andere Politik, das heißt auch eine Erneuerung der Institutionen und Verträge: nicht im Sinne einer Verschärfung des strafenden Neoliberalismus, sondern um die Demokratie wiederherzustellen. Alternativen existieren. Was heute fehlt, ist ein Kräfteverhältnis, mit dem diese Alternativen auch realisiert und politische Prozesse in Gang gesetzt werden können, die das europäische Projekt auf den Weg der Demokratie und eines sozialen und ökologischen Fortschritts zurückbringen. Der Alternativgipfel, zu dem wir aufrufen, wird eine erste Etappe dafür sein, diese Ziele zu erreichen.